Alles ĂĽber In-vitro-Fertilisation (IVF)

Was ist die beste Methode der assistierten Reproduktion?

Derzeit leiden etwa 20 Prozent der Paare weltweit in einem bestimmten Lebensabschnitt an einer Art von Unfruchtbarkeit, und Methoden der assistierten Reproduktion bieten eine praktikable Alternative, die es ihnen ermöglicht, die Erfahrung leiblicher Eltern zu machen.Es gibt wirklich keine bessere Behandlung als eine andere, jeder assistierte Reproduktionsmethode hat hohe Erfolgsquoten. Was sicher ist, ist gerade für das Paar die am besten geeignete Methode. Da jeder Fall anders ist und von verschiedenen Faktoren bestimmt wird, die die Ärzte bewerten werden.

Bevor Sie mit einer Methode der assistierten Reproduktion beginnen, ist es sehr wichtig, dass Sie sich an einen Ort des Vertrauens und der Sicherheit wenden, an dem alle vom Gesundheitsministerium geforderten Standards erfüllt sind. Und dass sie sich vom ersten Moment an wohl und informiert fühlen. 

reproduccion asistida

Dies ist unerlässlich, da der Facharzt verschiedene Bewertungen durchführen muss, bevor er die für die Mutter wirksame Behandlung angeben kann. Wenn in jedem Fall die entsprechenden Auswertungen nicht vorgenommen werden und eine zufällige Reproduktionsmethode praktiziert wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie nicht in kürzester Zeit eine erfolgreiche Schwangerschaft erzielen können. Und im schlimmsten Fall wird es gar nicht erreicht, was beim Paar Frust erzeugt.

Aus diesem Grund ist es unser bester Rat, sich nicht an der besten Methode der assistierten Reproduktion nach externen Informationsquellen zu orientieren. Stattdessen ist es richtig, zu einem spezialisierten Ort zu gehen und die folgenden Punkte zu berĂĽcksichtigen:

  • Die Meinungen von Fachleuten.
  • Faktoren wie Alter, Spermien- und Eizellenqualität sind wichtige Punkte, um zu wissen, welche Methode am besten geeignet ist.
  • Beachten Sie, dass der Rat unseres Experten auf unseren medizinischen Ergebnissen basiert.

Jede Methode der assistierten Reproduktion ist vollständig wirksam, wenn sie in den richtigen Fällen angewendet wird. Deshalb sollte unsere Aufmerksamkeit nicht auf die Fortpflanzungsmethoden gerichtet werden, wenn nicht auf unseren Gesundheitszustand, das Problem, von dem die Unfruchtbarkeit herrührt. Und basierend auf diesen Informationen kann uns der Spezialist eine oder mehrere Methoden anbieten, um unsere Situation anzugehen.

Arten der assistierten Reproduktion

Es gibt verschiedene Techniken der assistierten Reproduktion, die im Zuge der Entwicklung der Medizin immer weiter perfektioniert werden; Dies, um eine große Anzahl erfolgreicher Ergebnisse zu erzielen und die Möglichkeit zu bieten, die Einschränkungen zu lösen, die Unfruchtbarkeit bei vielen Paaren auf der ganzen Welt bietet. 

Jede Behandlung wird bei bestimmten Unfruchtbarkeitsproblemen angewendet, deshalb ist es wichtig, Tests durchzuführen und den Grund zu kennen, warum wir nicht schwanger werden können. Und wissen Sie anhand dieser Informationen, welches Verfahren der assistierten Reproduktion bei uns effektiver ist.

Nachfolgend finden Sie eine AufschlĂĽsselung der Arten der assistierten Reproduktion, die aufgrund ihrer hohen Wirksamkeit meist von Kliniken oder spezialisierten Zentren praktiziert werden:

KĂĽnstliche Befruchtung

Sie ist eine der bekanntesten, einfachsten und erfolgreichsten Methoden der assistierten Reproduktion.Es besteht darin, eine Standardmenge an Spermien im Labor zu untersuchen, um ihren Status zu beurteilen und diejenigen mit der besten Leistung auszuwählen. Anschließend wird in der Gebärmutter der Frau eine Inseminationsphase durchgeführt, die mit dem natürlichen Prozess der Schwangerschaft endet.

In-vitro-Fertilisation

Dies ist eine weitere bekannte und weit verbreitete Behandlung. Im Allgemeinen wird es Frauen ĂĽber 40 Jahren empfohlen, die verschiedene Probleme haben, schwanger zu werden.

Es besteht darin, die Eizelle mit dem Sperma in einer kontrollierten Umgebung (in vitro) zu befruchten. Dann wird die korrekte Entwicklung des Embryos beobachtet, der in der Gebärmutter der Mutter besamt wird. Und 10 Tage nach dem Ereignis wird ein Schwangerschaftstest durchgeführt, um den Erfolg des Verfahrens zu überprüfen. 

Eizellenspende

Obwohl sie der In-vitro-Fertilisation ähnlich ist, unterscheidet sie sich vom Stand der Technik durch die Beteiligung einer Spenderin, da keine Eizellen der biologischen Mutter verwendet werden. Dies tritt auf, wenn die Mutter keine Eier produzieren kann oder eine Krankheit hat, die sie auf ihr zukünftiges Baby übertragen kann. 

ROPA-Methode

es ist eine Technik, die nur für weibliche Partner verwendet wird und ihnen die Möglichkeit bietet, beide biologische Teilnehmer am Prozess zu sein. Eines der Mitglieder des Paares wird für die Spende ihrer Eizellen verantwortlich sein, die im Labor befruchtet und dann der anderen Person zugeführt werden.

Alle existierenden Methoden der assistierten Reproduktion sind erfolgreich bei der Lösung der Unfruchtbarkeitsprobleme von Paaren.

Denken Sie daran, dass es nicht darauf ankommt, eine Methode zufällig auszuwählen, sondern an einen spezialisierten Ort zu gehen, der alle gesetzlichen Vorschriften erfüllt und an dem Sie sich sicher fühlen.

Wir, par excellence und jahrelange Erfahrung, empfehlen die CELAGEM-Klinik, die seit langem verschiedene Paare mit Unfruchtbarkeitsproblemen betreut und ihnen die Möglichkeit gibt, eine erfolgreiche Schwangerschaft zu haben. 

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfĂĽllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Was ist die beste Methode der assistierten Reproduktion?