Die Entscheidung, alleinerziehend zu sein, ist natürlich keine leichte Aufgabe. Vor Jahren hat die Gesellschaft die Idee, ein Kind ohne Vaterfigur zu behalten, beiseite gelegt und für viele Mütter ist dies eine nicht so komfortable Situation. Ohne das Gute haben Frauen heute ihre Entscheidungen treu getroffen, zunehmend verstanden und in der Gesellschaft akzeptiert.

In-vitro-Fertilisation alleinerziehende Mutter

Die Fähigkeit einer Frau, ein Kind zu erziehen und zu betreuen, ist zweifellos eine der größten Vollkommenheiten der Natur und des weiblichen Geschlechts. In vielen Fällen sind Frauen aufgrund fehlender Partner oder aus natürlichen Gründen gezwungen, diese Fähigkeit zu entwickeln.

Viele Frauen haben den starken Wunsch geäußert, die Erfahrung des Mutterseins zu machen, jedoch gibt es Fälle, in denen die Wahrscheinlichkeit, Mutter zu werden, auf einen geringen Prozentsatz reduziert ist. Entweder aufgrund ihrer sexuellen Orientierung, die eine natürliche Schwangerschaft verhindern kann, dem fortgeschrittenen Alter der Frau, als auch nach mehreren erfolglosen Versuchen, dass die Frau ihr Ziel, Mutter zu sein, nicht erreicht. Ein weiterer Grund, den die heutige Gesellschaft versteht, ist der Wunsch, ein Paar nicht in ihren Versuch, Mutter zu werden, einzubeziehen.

Heute ist die Möglichkeit, alleinstehend Mutter zu sein, durchaus möglich. Mit mehreren immer genaueren, sicheren und erfolgreichen Techniken der assistierten Reproduktion zeigen wir Ihnen hier bei Celagem unsere Behandlung von In-vitro-Fertilisation für alleinerziehende Mütter.

Nach Anamnese, Alter, gynäkologischen Untersuchungen und ärztlichen Untersuchungen der Frau ist Our Facharztzentrum für Fruchtbarkeit wird die für Ihren Fall am besten geeignete und wirksamste Behandlung aufzeigen, da die Auswahl der Spender vom medizinischen Team der assistierten Reproduktion getroffen werden muss, um der Mutter eine breite immunologische und phänotypische Analogie zu gewährleisten.

Einige der Behandlungen für alleinerziehende Mütter durch in-vitro-Fertilisation , kann folgendes sein:

  • In-vitro-Fertilisation mit einem Samenspender.
  • In-vitro-Fertilisation mit einer Samenspenderin und einer Eizellspenderin.
madre soltera FIV

In-vitro-Fertilisation mit einem Samenspender.

Wenn Sie als alleinerziehende Mutter mit eigenen Eizellen durch In-vitro-Fertilisation Mutter werden möchten, ist die Behandlung weniger wirtschaftlich als künstliche Befruchtung und von größerer Komplexität. Wir fahren mit der Entnahme der Eizellen fort, wobei die im Labor zu befruchtende Follikelpunktion von den Samen von einem anonymen Spender . Die Tatsache, dass diese Behandlung komplexer ist, bedeutet nicht, dass die Erfolgsquote beeinträchtigt wird, die immer sehr hoch ist.

Während dieser Behandlung werden folgende Phasen erfüllt:

  1. Kontrollierte Eierstockstimulation.
  2. Ultraschall- und Östrogenanalyse während der Stimulationskontrolle.
  3. Eizellenextraktion durch Follikelpunktion.
  4. Auftauen und Aufbereitung des Samens des ausgewählten Spenders.
  5. In Vitro Befruchtung der Eizellen der Mutter mit dem Samen der Spenderin.
  6. Kultur von Embryonen, die es schaffen, die Befruchtungsphase zu überwinden.
  7. Auswahl der hochwertigsten Embryonen
  8. Embryotransfer in die mütterliche Gebärmutter.
FIV con ovulos propios y donante del semen

In-vitro-Fertilisation mit einer Samenspenderin und einer Eizellspenderin.

Für den Fall, dass die Frau bei den klinischen Analysen ihre Eizellen nicht präsentieren kann, weil sie eine geringe ovarielle Reserve hat oder einen Fall hat, in dem sie ihre eigenen Eizellen nicht verwenden kann, muss sie auf eine doppelte Spende durch In-vitro-Fertilisation zurückgreifen.

In diesem Fall benötigt die Mutter einen Spender, um weibliche Gameten zu unterstützen, und einen Spender, um männliche Gameten zu unterstützen, die anonyme Spender bleiben.

  1. Die Frau ist während dieser zweiten Behandlung nur folgenden Phasen ausgesetzt:
  2. Hormonbehandlung zur Vorbereitung der Gebärmutterschleimhaut.
  3. Auftauen der Samenvorbereitung
  4. Integration frischer oder vitrifizierter Spendereizellen
  5. Befruchtung der Eizellen mit dem Samen anonymer Spender
  6. Embryokultur
  7. Auswahl der hochwertigsten Embryonen
  8. Embryotransfer in die Gebärmutter der Schwangeren.
FIV con donante de ovulos y semen del padre intencional

Der Preis für eine alleinerziehende Mutter hängt vom Land, der notwendigen Behandlung und dem Zentrum für assistierte Reproduktion ab, in dem sie durchgeführt wird. Und die Möglichkeiten, als alleinerziehende Mutter mit In-vitro-Fertilisation ein rundum gesundes Baby zu bekommen, hängen von mehreren Faktoren ab: Als alleinerziehende Mutter müssen Sie die Ursache der Unfruchtbarkeit Mit anderen Worten, Sie müssen eine normale Eizellenversorgung haben, was Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft erhöht. Wenn es darum geht, keinen Partner oder Unfruchtbarkeitsprobleme mit begründeter Vorgeschichte zu haben, sollte dies berücksichtigt werden, wenn Sie als alleinerziehende Mutter zur IVF gehen. Sie müssen einen ausgezeichneten oder natürlichen Lebensstil haben, d. Sie werden während der Behandlung am wahrscheinlichsten Fehlgeburten erleiden, und die Gesundheit des Babys kann sogar beeinträchtigt werden. Sie müssen den Konsum von Alkohol, Freizeitdrogen und Koffein vermeiden und einen extremen Zustand von Fettleibigkeit oder Anorexie vermeiden

FIV soltera

Wenn Sie bereits in der Vorgeschichte schwanger waren oder bereits entbunden haben, ist es wahrscheinlicher, dass Sie durch In-vitro-Fertilisation schwanger werden.

Vergessen Sie nicht, dass Sie einen völlig kostenlosen Termin in unserer Klinik für Fruchtbarkeit und Fortpflanzung vereinbaren können, wo wir über die Spezialisten und die notwendige Technologie verfügen, um Ihnen zu helfen, Ihren Traum, Mutter zu werden, zu erfüllen.

Der bekannteste Faktor ist das Alter der Frau, denn je älter das Alter ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden. Und auch Frauen über 40 Jahren wird je nach Krankheitsbild empfohlen, Spendereizellen für die In-vitro-Fertilisation zu unterstützen, um eine hervorragende Erfolgsprognose zu gewährleisten.

Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die In-vitro-Fertilisation eine Methode der reproduktiven Unterstützung ist, die für jede einzelne Frau, die sich entschließt, Mutter zu werden, ohne die Rolle eines Paares vollständig zugänglich, effizient und sicher ist.

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfüllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Kann ich eine In-vitro-Fertilisation bekommen, wenn ich alleinerziehend sein möchte?