Alle Paare, die die Idee einer neuen Familie suchen und davon träumen, fragen sich oft, welches das beste Alter ist, um Kinder zu bekommen. Die Tatsache, eine Familie zu gründen und ein Kind zu zeugen, verdient große Reife und Engagement der Eltern, die obligatorisch und moralisch sind und den Kindern eine gute Kindheit, Betreuung und Bildung bieten.

Der zweite zu berĂĽcksichtigende Faktor

Allerdings kommt noch ein zweiter Faktor ins Spiel, nämlich die Gesundheit von Mutter und Kind, den Protagonisten während dieser 9 langen Monate. Wir wissen, dass die körperliche Anstrengung bei einer Schwangerschaft im Alter von 20 Jahren nicht die gleiche ist wie im Alter von 40 Jahren, da wissenschaftliche und psychologische Studien zeigen, dass zwischen 20 und 30 Jahren die Fähigkeit zur Empfängnis, Zeugung und Geburt größer ist Kind ohne größere Komplikationen.

tener hijos

Einige andere Faktoren, die uns das Argument und ausreichende Beweise liefern, um ein bestimmtes Alter zu vergrößern, sind:

  • Die Reife
  • Emotionale und finanzielle Stabilität
  • Der optimale Reifepunkt des weiblichen Körpers
  • Fruchtbare Kapazität
  • Kognitive und Verhaltensebene
  • Wiederherstellung nach der Lieferung
  • Bewegungsmangel

Um alle oben genannten Faktoren ein wenig zu erklären, sollte das perfekte Alter alle Arten von Reife auf Seiten der Frau und des Paares selbst einschließen. Darüber hinaus muss das Paar über emotionale und wirtschaftliche Stabilität verfügen, um das Baby unterstützen zu können und ihm eine bestmögliche Kindheit zu ermöglichen, in der sein Studium und seine emotionale Gesundheit gewährleistet sind.

Darüber hinaus weisen Studien darauf hin, dass Frauen ein Alter haben, in dem der Körper einen wichtigen und nutzbaren Reifezustand erreicht, ein Alter, in dem sich die Schwangerschaft nicht nachteilig auswirkt, die Menstruationszyklen stabiler sind, das sexuelle Verlangen steigt, es leichter ist, Gewicht zu verlieren und gewinnen Sie die Figur, Elastizität und Vitalität zurück.

Fruchtbare Kapazität

Was die Fruchtbarkeit angeht, Eier sind im Nachteil . Wie jede Zelle im Körper altern auch Eizellen, verlieren an Qualität und Quantität, so dass die Chancen und Fähigkeiten, schwanger zu werden, mit fortschreitendem Alter abnehmen.

In diesem Fall weisen wir darauf hin, dass nach dem zwanzigsten Lebensjahr die Wahrscheinlichkeit, bestimmte Komplikationen zu bekommen, steigt, sei es in der Schwangerschaft, während der Schwangerschaft, das Risiko einer Fehlgeburt oder Chromosomenanomalien.

Bezüglich des kognitiven Niveaus weisen Studien darauf hin, dass die Kinder von Frauen über 30 Jahren eine höhere intellektuelle Leistung aufweisen als die ebenfalls bewerteten Kinder der Zwanzigjährigen.

Ein weiterer zu berĂĽcksichtigender Punkt fĂĽr das Alter, in dem Sie sich entscheiden, Ihr Baby zu bekommen, ist die Erholung nach der Geburt, im Alter von 35 kann diese Erholung viel langsamer sein als bei einer jĂĽngeren Frau.

capacidad fertil

Darüber hinaus wird an den letzten Aspekt, die sitzende Lebensweise, gedacht, dass eine etwas junge Mutter für die Kinder geeignet ist, die mit dem Kind körperliche und Freizeitaktivitäten durchführen kann, da Mütter über 35 Jahre normalerweise keine große körperliche Aktivität treiben Daher beschließt der Sohn, sich bei häuslichen Aktivitäten abzulenken, aber sesshaft zu sein, wodurch er in die Fettleibigkeit bei Kindern verfallen kann, ein heute sehr häufiges Problem.

Vor diesem Hintergrund sind wir nicht an der Angabe eines bestimmten Alters beteiligt, aber es gibt definitiv das perfekte Alter, um mit Ihrem Partner nach diesem Kind zu suchen, sei es aus psychischen oder physischen GrĂĽnden.

edad para embarazo

Das perfekte Alter, um ein Baby zu bekommen

  • Mit 27 Jahren : Dies wäre ein perfektes Alter, um ein Baby zu bekommen, da es keine Anzeichen fĂĽr einen RĂĽckgang des fruchtbaren Stadiums von Frauen gibt, es gibt sogar Studien, die darauf hinweisen Das ist ein perfektes Alter, um zu beginnen, wenn Sie zwei Kinder haben möchten
  • Im Alter von 28 : Ab dem 28. Lebensjahr beginnt der Körper durch die berĂĽhmte biologische Uhr Warnsignale auszusenden. Jedes Jahr, das ohne zwölf Monate ständigen Ovulationsverlustes vergeht, wenn die Frau regelmäßig ist.
  • Mit 29 Jahren: Die Abnahme der Fruchtbarkeit von Frauen beginnt in diesem Alter und Stadium der Frau deutlich zu sinken, wobei dieses Alter das empfohlene Höchstalter ist, um zu schwanger zu werden und alle Unannehmlichkeiten oder Probleme zu vermeiden, die zu einem ungĂĽnstigen oder abhängigen Gesundheitszustand fĂĽhren.
  • Mit 30 Jahren: Dies ist das empfohlene Höchstalter, da die Frau nur 12% ihrer natĂĽrlichen Eierstockreserven behält.
  • Mit 31 und 32 Jahren: Es ist definitiv die Altersgrenze, die empfohlen wird, um ein Baby zu empfangen und zu tragen

Wenn in Ihrem Fall diese Altersstufen für Sie nicht machbar oder angenehm sind, sollten Sie sich nach 33 Jahren über die Nachteile eines Schwangerschaftsversuchs oder des Abwartens informieren. Viele der Frauen haben Defizite in ihrer Eierstockkapazität, so dass es unwahrscheinlich ist, schwanger zu werden oder schwanger zu werden.

Eine gute Behandlung, um dieses Problem zu vermeiden, ist die Methode des Einfrierens von Eizellen, für extremere Fälle gibt es andere Behandlungsmethoden wie künstliche Befruchtung oder In-vitro-Fertilisation.

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfĂĽllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Was ist das beste Alter, um Kinder zu bekommen?