Für wen ist eine Eizellspende indiziert?

Die Eizellspende ist für Frauen indiziert, deren Eizellenqualität nicht gut ist, entweder weil sie im fortgeschrittenen Alter der Mutter sind, eine genetische Veränderung haben oder ein Problem mit ihren Keimzellen haben.

Ebenso ist es für alleinstehende Männer und homosexuelle Paare indiziert, die aus offensichtlichen Gründen keine eigenen Eizellen haben und eine Kinderwunschbehandlung beginnen möchten.

ovodonacion

Was ist Eizellspende?

Es ist eine Behandlung, bei der eine Frau selbstlos beschließt, ihre Eizellen einem Partner oder einer Person zu spenden, die sie braucht. 

Beginnen Sie mit der Stimulation der Eierstöcke: 

Dies ist eine Behandlung, die zwischen 10 und 12 Tagen dauert und darin besteht, der Spenderin eine tägliche Dosis follikelstimulierender Hormone zuzuführen, die es ermöglicht, bei der Entnahme eine größere Anzahl von Eizellen zu erhalten.

 Follikelpunktion: 

In diesem Schritt wird die Spenderin einem sehr einfachen und ambulanten chirurgischen Eingriff unterzogen, bei dem ihr durch Follikelpunktion Eizellen entnommen werden. Dieser Eingriff ist völlig schmerzfrei, da er durch Sedierung unter Aufsicht eines Anästhesisten durchgeführt wird und diese nur 15 Minuten dauert.

Schließlich, und sobald die Eizellen gewonnen wurden, muss sich die Patientin für diesen Tag ausruhen und kann am nächsten Tag ihr normales Leben wieder aufnehmen.

ovodonacion

Mit welcher assistierten Reproduktionstechnik wird die Eizellspende verwendet?

In-vitro-Fertilisation mit Eizellspende Es ist eine Technik der assistierten Reproduktion, die aufgrund ihres hohen Prozentsatzes an Wirksamkeit weltweit weit verbreitet ist; da unter anderem die Eizellen einer fruchtbaren Frau und mit einem hervorragenden genetischen Material verwendet werden.

Dies ist jedoch für viele Paare nicht die erste Option, da sie die Illusion haben, ihre Kinder mit eigenen Eiern zu bekommen.

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfüllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Was ist Eizellspende oder Eizellspende?