Eizellenspende

Die Eizellenspende Es ist der Prozess, durch den einige Frauen unter optimalen Gesundheits- und Fruchtbarkeitsbedingungen eine Gruppe ihrer Eizellen zur Welt bringen. Diese Gruppe wird direkt aus den natürlichen Reserven in ihren Eierstöcken gewonnen, um später anonym und uneigennützig an eine Eibank geschickt zu werden.

Ziel dieses Prozesses ist es, anderen Paaren helfen zu können, den Traum und die Erfahrung einer Familiengründung mit ihrem Liebsten oder auch alleine zu genießen.

Ist Eizellenspende Es ist wirklich groĂźzĂĽgig und machbar, in dem Sinne, dass die Spende dieser Gameten keinerlei Einfluss auf die zukĂĽnftige Planung der Frau hat, ihr normales Leben fortzusetzen und auf natĂĽrliche Weise schwanger zu werden. Obwohl es darin besteht, etwas Eigenes, Wertvolles und Genetisches zu liefern; die Frau erleidet keinen dauerhaften oder endgĂĽltigen Verlust.

Derzeit gibt es weltweit viele Paare (einschließlich der homoeltern und Alleinerziehende), die unabhängig von ihrem Gesundheitszustand keine Kinder bekommen können, gibt es zahlreiche und bedauerliche Gründe, die ihre Absicht, Eltern zu werden, vorübergehend oder dauerhaft einschränken. Dank der Solidarität und des Bewusstseins für diesen Zustand, unter dem Paare leiden, haben sich viele Frauen dem Projekt angeschlossen, selbstlos die Gründung neuer Familien zu unterstützen.

Eine Frau unter optimalen Bedingungen erhält von Geburt an ungefähr 400.000. Während dieser fruchtbaren Zeit wird festgestellt, dass ungefähr 400 Eizellen zur Reife gelangen, und diese sind es, die die Möglichkeit der Befruchtung wirklich bestimmen. Aus diesem Grund wird bei den meisten Schwangerschaften nur ein Kind beobachtet, der eindeutige Beweis dafür, dass im reifen Stadium nur eine Eizelle befruchtet wurde.

Klicken Sie auf den folgenden Link, um unsere Behandlung zur Eizellspende zu sehen

Aber wie bereits erwähnt, gehen viele Paare zur Untersuchung in medizinische Zentren, da sie eine Beziehung ohne den Einsatz von Verhütungsmethoden führen, während mehr als ein Jahr und sie erreichen keine Schwangerschaft , sei es wegen des Mannes oder der Frau.

In diesem Fall, wenn die Frau Probleme hat oder wenn die weibliche Keimzelle fehlt, wird der Antrag auf Eizellspende verwendet. Eine effiziente und äußerst wichtige Methode, die mehrere Vorteile für die Parteien in sich vereint:

  • Wenn Sie ein Spender dieser Art von Behandlung sind, gibt es ein GefĂĽhl der FĂĽlle
  • FĂĽr das Paar, das die Spende erhält, ist das GefĂĽhl von Frieden und Freude, das ihr Leben erfĂĽllt, enorm, insbesondere im Wissen, dass sie nur noch wenige Schritte davon entfernt sind, Eltern zu werden.
  • Der Eizellspendeprozess ist einfach und schmerzlos, wird aber dennoch unter Narkose durchgefĂĽhrt, um leichte Beschwerden zu vermeiden.
  • Diese Spende ist völlig anonym, das heiĂźt, sie unterliegt strenger Vertraulichkeit, sodass die Empfänger den Spender nicht kennen und der Spender die Empfänger oder das Baby nicht kennen wird.
  • Das Spenden von Eizellen erfordert nur ein wenig Ruhe, aber Sie können Ihr Leben ganz normal fortsetzen und sogar die gleiche sexuelle Aktivität problemlos beibehalten.
  • Es ist eine Behandlung, die seit mehreren Jahren verwendet wird und in jeder ihrer Geschichten sehr erfolgreich ist.
  • Durch die Eizellspende erhalten Sie eine Entschädigung fĂĽr die Zeit, kleinere Unannehmlichkeiten und den Transfer in die Klinik, um diese Spende zu tätigen.
  • Sie werden ĂĽber Ihre reproduktive, psychische und physische Gesundheit auf dem Laufenden sein, da die Entnahme dieser Eizellen von einer sehr gesunden Frau erfolgen muss.
donaciĂłn de Ăłvulos

Eizellspendeverfahren

Bei der Aufnahme einer Eizellspenderin wird untersucht, dass das Verfahren weder für die Spenderin noch für zukünftige Empfänger riskant ist. Daher wird eine umfassende Bewertung durchgeführt, um Probleme auszuschließen und beide an der Behandlung beteiligten Parteien richtig zu unterstützen.

Diese umfassende Evaluation sowie der Spendeprozess bestehen aus 5 Phasen, Interview, medizinischen Tests, Stimulation, Follikelpunktion und Nachverfolgungen.

surrogacy

Das Interview:

Die Interviewphase dient dazu, die Spenderin, ihre Krankengeschichte und ihre Erwartungen an die großzügige und freiwillige Spende kennenzulernen. Außerdem werden der Spendeprozess, die Bedingungen direkt erklärt und eventuelle Zweifel des Spenders geklärt.

Nach Klärung der Zweifel und der Bedingungen entscheidet der Spender, ob dieser Anreicherungsprozess fortgeführt wird. Mit der Zustimmung muss der Spender ein Dokument unterzeichnen, in dem die zuvor geklärten Bedingungen angegeben sind. Denken Sie daran, dass Sie für weitere Informationen eine kostenlose Beratung bei Celagem vereinbaren können.

GesundheitsprĂĽfung:

Die Spenderin wird medizinisch versorgt, um ihren Gesundheitszustand zu beurteilen und zu bestätigen, dass sie kein Risiko eingeht. Zu den durchzuführenden Tests gehören:

  • Psychologische Tests: In dieser Bewertung ĂĽberprĂĽfen wir, ob diese Behandlung fĂĽr die Spenderin geeignet ist, da wir uns der freiwilligen Hilfe bewusst sind, die sie in Anspruch genommen hat, um einer zukĂĽnftigen Familie zu helfen.
  • Gynäkologische Untersuchung und Ultraschall: Diese Auswertung ermöglicht es zu wissen, ob die Patientin fĂĽr die Stimulation der Eierstöcke fähig und bereit ist, was die Entnahme einer potentiellen Gruppe von Eizellen ermöglicht.
  • Bluttest: es wird in erster Linie getan, um eine Krankheit oder Infektion auszuschlieĂźen.
  • Genetische Analyse: dient dazu, eine mögliche Erkrankung in den Genen auszuschlieĂźen
  • Karyotyp: die es ermöglicht, den Zustand der Chromosomen zu kennen

Stimulationsprozess:

Diese Phase des Eizellspendeprozesses besteht aus einer einfachen Behandlung, die die Produktion von Eizellen stimuliert und die Bedingungen für die nächste Punktionsphase vorbereitet. Dieser Prozess dauert ungefähr 12 Tage, um wirksam zu sein, es kann eine Behandlung von zu Hause oder direkt im Zuchtzentrum sein.

Follikelpunktion:

Nach der Stimulation muss die Spenderin zur vaginalen Entnahme der Eizellen ins Zentrum gehen, ein extrem schneller und schmerzloser Prozess, da er unter Sedierung praktiziert wird, die Dauer beträgt zwischen 15 und 20 Minuten, mit hohen Erfolgsraten Das medizinische Team muss bescheinigen, dass alles in Ordnung ist und der Patient keine Beschwerden hat.

Nachverfolgen:

Das medizinische Team wird sich in den folgenden Tagen mit Ihnen in Verbindung setzen, um zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist, und auf die gleiche Weise hat der Spender die Möglichkeit, sich bei Bedarf oder Beratung an das medizinische Zentrum zu wenden.

Damit ist der vollständige und lohnende Prozess der Eizellspende beendet und ermöglicht es vielen Familien, den Traum von einer eigenen Familie zu verwirklichen, ungeachtet ihrer Unmöglichkeiten.

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfĂĽllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Eizellspendeverfahren