Epigenetisch

Wussten Sie, dass unsere körperlichen und geistigen Zuschreibungen nicht nur von unserem DNA-Code abhängen? Wollten Sie dieses Jahr Mutter oder Vater werden und haben Sie noch nie von dem Begriff Epigenetik gehört?

Wenn dieses Jahr definitiv dasjenige ist, das zum Erreichen der Elternschaft gewählt wurde, sollten Sie wissen, dass Sie eine Vielzahl von Punkten zu berücksichtigen haben. Und wenn sie ein Fruchtbarkeitsproblem haben, für das sie sich für Behandlungen der assistierten Reproduktion entscheiden müssen, ist es wichtig zu berücksichtigen, dass Epigenetik Ihre beste Strategie ist.

Wenn wir von Behandlungen der assistierten Reproduktion sprechen, können wir uns auf die In-vitro-Fertilisation, die künstliche Befruchtung oder die ROPA-Methode beziehen. In den meisten dieser Fälle benötigen Patienten in der Regel eine Spende der weiblichen oder männlichen Gameten, seien es Eizellen oder Samenzellen.

Dies führt zweifellos zu einer gewissen Besorgnis oder Uneinigkeit bei Paaren, da ihr erster Gedanke ist, dass das Ergebnis ihrer Behandlung kein "vollständig biologisches Kind" sein wird.

adn y epigenetica

Was ist Epigenetik?

Warum wird der epigenetische Faktor Ihr bester VerbĂĽndeter und Ihre beste Strategie sein?

Epigenetik ist das Studium der Veränderungen und der dynamischen Interaktion zwischen unserer DNA (Genen) und der Umgebung, in der sie sich entwickelt, ohne den bestehenden genetischen Code notwendigerweise zu verändern.

Seine Herkunftsbedeutung ist griechisch, wobei Epi bedeutet oben, was zu dem Namen "Above Genetik" führt. Diese epigenetischen Veränderungen können reversibel sein und hängen wiederum von der Qualität und Quantität der Interaktion des Individuums mit der Umwelt und den Gewohnheiten ab.

Schwangerschaft und Epigenetik

Heutzutage ist die Tatsache bewiesen, dass es eine echte intrauterine Kommunikation zwischen der Schwangeren und dem Embryo gibt. Daher möchten wir das Wissen über diese Studien fördern.

Eine Mutter muss sich nicht nur um ihre Gesundheit während der Schwangerschaft kümmern, sondern muss sich auch um einen Großteil ihrer Gewohnheiten wie Stress, Essen, Emotionen und eine toxische Umgebung kümmern, die den Embryo positiv oder negativ beeinflussen können.

embarazo1

Nun, wenn Ihre Schwangerschaft einer Behandlung der assistierten Reproduktion zu verdanken ist, sollten Sie sich keine Sorgen machen oder den Glauben verlieren. Denn wenn Sie eine schwangere Mutter sind, können Sie, auch wenn es sich um eine Eizell- oder Samenspende handelt, bestimmte Verhaltensweisen oder Reize auf das Baby übertragen. Auf der anderen Seite passiert das gleiche für Leihmütter, eine schwangere Frau muss sehr auf ihre Emotionen und ihre Umgebung achten, denn obwohl der Embryo das Ergebnis der Befruchtung beider Gameten der Eltern ist, kann er immer noch bestimmte Faktoren von der Ersatzmutter.

Zusammenfassend wissen wir, dass Gene oder DNA während einer Schwangerschaft nicht der totalitäre Faktor sind. Wenn Sie sich also in einer Behandlung der assistierten Reproduktion befinden, sollten Sie sich keine Sorgen machen.

Unsere Kinderwunschzentrum, Celagem, ist dafür verantwortlich, jede Behandlung unter einer sorgfältigen Auswahl von Gameten durchzuführen. In diesem Sinne wird jeder Spender verschiedenen Untersuchungen unterzogen, bei denen sein Gesundheitszustand, seine Vorgeschichte und die Wahl eines gleichwertigen Phänotyps mit den Patienten bewertet werden.

Diese wissenschaftlichen und technologischen Fortschritte ermöglichen Ihrem Kind eine hohe Ähnlichkeitswahrscheinlichkeit und einen ausgezeichneten Gesundheitszustand.

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfĂĽllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Epigenetisch