Es ist eine Realität, dass viele Frauen heute genug Pläne haben, ihre eigene Mutterschaft zu übernehmen, d eine Familie zu haben, nachdem sie ihre eigenen persönlichen Errungenschaften erfüllt haben.

Aus diesem Grund entscheiden sich viele Frauen dafür, ihre Samenanlagen , um ihr Fortpflanzungspotenzial zu erhalten und den richtigen Zeitpunkt für die Geburt eines Babys zu wählen. Es ist eine der Entscheidungen, die sie treffen werden, wenn sie bereit sind und mit völliger Sicherheit beginnen, in Zukunft eigene Kinder zu bekommen.

In diesem Sinne ist es klar, die Bedeutung der Wissenschaft und ihrer Fortschritte in Bezug auf die Fruchtbarkeit , die Art und Weise, wie sie Lösungen für die Probleme der Menschen überall auf der Welt gefunden haben, die verschiedenen Behandlungen und möglichen Alternativen, damit die Menschen die Illusion einer Familie haben und diese erfüllen können.

Wenn die Frau sich entschieden hat, sie einzufrieren Samenanlagen Ein angemessenes Verfahren und medizinische Hilfe sind erforderlich, die Sie dabei beraten und anleiten und dann mit der Entnahme und dem Einfrieren Ihrer Eizellen beginnen, um sie aufzubewahren, bis die Frau beschlieĂźt, sie aufzutauen und ihre eigene Schwangerschaft zu beginnen.

Wozu dient das Einfrieren der Eier?

Es ist eine der Techniken von Assistierte Reproduktion die als Befruchtungsmethode fĂĽr Frauen funktioniert, die sich entschieden haben, ihre eigenen Eizellen einzufrieren, um ihre Schwangerschaft fĂĽr die Zukunft zu verschieben.

Um mit dem Einfrieren der Eizellen zu beginnen, wird der Patient einer Eierstockstimulation Da die Frau jeden Monat auf natürliche Weise ein Ei zur Befruchtung heranreifen lässt, ist aus diesem Grund eine Stimulation erforderlich, um mehrere Eizellen zu erhalten, die notwendig sind, um die besten zum Einfrieren auszuwählen. Nach 10 bis 12 Tagen Stimulation wird der letzte Schritt erreicht, der als Ovarialpunktion bezeichnet wird und darin besteht, die Eizellen durch einen kleinen Vaginalschnitt zu entnehmen, wobei die Patientin sediert wird, damit dies für die Patientin ein einfacher, sicherer und bequemer Eingriff ist.

Auf diese Weise werden die Eier gewonnen, die analysiert und selektiert werden, um sie später in einem sogenannten Verfahren einfrieren zu können Verglasung . Die Eizellen werden ohne Befruchtung eingefroren, da dies eine der Möglichkeiten ist, die Eizelle nicht zu schädigen und für die Zukunft haltbar zu machen, da sie nicht sofort verwendet werden können, deshalb werden sie eingefroren und zur Verwendung in der Zeit aufbewahrt erforderlich.

Um die Einfrierbehandlung durchzufĂĽhren, gibt es spezialisierte Kliniken, die das gesamte Verfahren des Einfrierens der Eizellen und der Befruchtungsbehandlung durchfĂĽhren, so dass Sie alles an einem Ort haben, es ist sicher und effektiv.

congelacion Ăłvulos

Wie lange sind sie eingefroren haltbar?

Dank des wissenschaftlichen Fortschritts werden die Eizellen der Frau nach der Entnahme ins Labor gebracht, wo sie gereinigt, analysiert, ausgewählt und ultraschnell eingefroren werden, um die Qualität zu garantieren und ihre Reproduktionsfähigkeit zu erhalten, ungefähr zwischen zwei und vier Jahre können eingefroren bleiben. Es gibt aber auch Studien, die darauf hindeuten, dass sie eingefroren länger als 10 Jahre halten können.

In welchen Fällen empfiehlt es sich, Eier einzufrieren

Das Einfrieren von Eizellen ist eine Methode, die darauf abzielt, das maximale Fortpflanzungspotenzial von Frauen für die Zukunft zu erhalten. Auf diese Weise wird das Einfrieren von Eizellen für alle Frauen empfohlen, die sich entscheiden, ihre eigenen zu erhalten Fruchtbarkeit und später wollen sie sie nutzen, sei es, weil sie ihre Mutterschaft verschoben haben, aus persönlichen, beruflichen oder beruflichen Gründen.

Was ist Eizellspende?

Es ist eine Behandlung von Assistierte Reproduktion , bei der die Eizellspenderin als erste Maßnahme zum Beginn der Befruchtungsbehandlung verwendet wird, damit später der Embryo erzeugt wird, um ihn in die Gebärmutter der Mutter zu übertragen. Es ist der Prozess der Befruchtung als solcher für Menschen, die aufgrund ihrer geringen Anzahl eigener Eizellen, einer Krankheit oder älterer Frauen keine Kinder bekommen können von Ihrem Partner, wenn dieser vorhanden ist oder ein Spendersamen verwendet wird.

Dazu ist die Auswahl des idealen Spenders für das Paar oder die Person, die mit der Behandlung begonnen hat, notwendig, indem mit dem Paar nach den körperlich und genetisch am besten kompatiblen Eigenschaften des Spenders gesucht wird. Anschließend wird mit den gespendeten Eizellen eine In-vitro-Fertilisation vorbereitet und die Embryokultur fortgesetzt, mit einer sechstägigen Nachuntersuchung, um ihre Evolution und Entwicklung zu überprüfen. Damit die Übertragung schließlich in die Gebärmutter der Frau erfolgt und dann nach 15 Tagen der Bluttest zur Bestätigung der Schwangerschaft durchgeführt wird.

Auf diese Weise wird die Eizellspende mit einer Alternative für Frauen verwendet, die aus verschiedenen gesundheitlichen oder persönlichen Gründen eine Eizellspenderin verwenden, um ein Baby zu bekommen Unterstützung und Hilfe bei der Suche nach einem Baby und dank medizinischer und wissenschaftlicher Fortschritte gibt ihnen die Gewissheit, eine sichere und wirksame Behandlung zu erhalten. Fühlen Sie sich frei, nach einer Klinik wie zu suchen Celagem , der über eine lange Geschichte und Erfahrung in zuverlässigen Eizellspendeprozessen verfügt und mit großartigen Fachleuten, die Sie adäquat beraten und Sie dabei begleiten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfĂĽllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Immer mehr Frauen wollen ihre Eizellen einfrieren