IVF mit Vasektomie

Die In-vitro-Fertilisation ist eine Technik der assistierten Reproduktion mit einer Vielzahl von Möglichkeiten, eine Schwangerschaft zu erzielen. Bei Paaren, bei denen der Ehemann eine Vasektomie hat, ist eine In-vitro-Fertilisation am besten angezeigt. 

Vasektomie

Es ist wichtig zu wissen, dass es sich bei der Vasektomie um einen minimal-invasiven chirurgischen Eingriff handelt, bei dem die Samenleiter des Mannes geteilt und abgebunden werden, um Kinder zu vermeiden. Daher gilt sie als dauerhafte und irreversible VerhĂĽtungsmethode, da sie den Austritt von Spermien verhindert bei Ejakulation.

Dieser chirurgische Eingriff ist sehr effektiv und hat wenige Nebenwirkungen, es besteht jedoch die Möglichkeit, durch die sogenannte Vasovasostomie rückgängig gemacht zu werden, aber manchmal ermöglicht diese Umkehrung nicht die Wiederherstellung der Samenqualität, es kommt dann darauf an, wie viel assistierte Reproduktionstechniken wie In-vitro-Fertilisation Sie können diesen Männern helfen, ihre Illusion zu erfüllen, Väter zu sein. 

Um eine In-vitro-Fertilisation nach einer Vasektomie durchführen zu können, muss sich der Mann zunächst bestimmten chirurgischen Eingriffen mit geringer Komplexität unterziehen, wie zum Beispiel:

Sperma Aspiration, Bei der, wie der Name schon sagt, die Spermien durch Aspiration aus dem Hoden extrahiert werden, werden diese in die Eizellen des Paares oder einer Spenderin, falls dies der Fall ist, durch In-vitro-Fertilisation (intrazytoplasmatische Spermieninjektion) mikroinjiziert.

Hodenbiopsie , bei der ein sehr kleiner Teil des Hodengewebes durch einen Schnitt entnommen wird, der unter örtlicher Betäubung für etwa 15 bis 2 Minuten durchgeführt wird, um Spermien zu finden, die für die In-vitro-Fertilisation der Eizellen verwendet werden können.

fecundacion in vitro

In beiden Fällen wird der In-vitro-Fertilisationsprozess auf normale Weise durchgeführt, d.h. die Frau muss sich einer Stimulation der Eierstöcke unterziehen, um später die Eizellen durch Follikelpunktion zu extrahieren, um auf diese Weise eine größere Anzahl von Embryonen bei der Überschwemmungsbefruchtung zu erhalten .vitro, das in die Gebärmutter der Patientin implantiert wird. 

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfĂĽllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Kann ich IVF bekommen, wenn mein Mann eine Vasektomie hat?