In welchen Fällen sollte ich eine Eizellspendebehandlung durchführen lassen?

Die Eizellspende ist eine Behandlung der assistierten Reproduktion mit hoher Wirksamkeit. Es besteht aus der Aufnahme optimaler Eizellen durch eine Spenderin. Der Zweck dieser Behandlung besteht darin, einigen Frauen zu helfen, die nicht schwanger werden können oder eine Schwangerschaft selbst durchführen können.

Worum geht es bei der Eizellspende?

Wie bereits erwähnt, erfordert es die altruistische Zusammenarbeit einer Spenderin mit optimaler Gesundheit, später muss es die Prüfungen bestehen, die zeigen, dass es für die Spende geeignet ist, und dann muss es die Stimulationsbehandlung der Eierstöcke akzeptieren, wo es die Extraktion eines größeren . ermöglicht Anzahl der Eizellen, ohne Ihre natürliche Eierstockreserve zu beeinträchtigen.

Die Aufnahme dieser Eizellen ermöglicht die Entwicklung der In-vitro-Fertilisationstechnik, da zusammen mit dem Samen des Paares (es kann auch von einer Spenderin stammen) ein Prozess außerhalb des Körpers durchgeführt wird, wo er dann in die Patient den aus der Vereinigung resultierenden Embryo.

Diese Behandlung kann psychologische Hilfe erfordern oder auch nicht, da die meisten jungen Frauen nach mehreren Analysen und Untersuchungen die Nachricht erhalten können, dass eine Schwangerschaft durch ihre eigenen Eizellen nicht möglich ist, aus diesem Grund verfallen einige normalerweise in Phasen der Angst, der Nichtakzeptanz oder Depressionen.

Wir haben aber auch den Fall gefunden, dass Frauen, unabhängig von ihrem Zustand oder Alter, sich ihrer Lebensumstände bewusst sind und ihrerseits einen positiven psychischen Zustand aufweisen, so dass sie problemlos bereit sind, eine Behandlung in Anspruch zu nehmen.

Wenn Sie eine dieser Situationen durchmachen oder es sich um ein Familienmitglied oder einen engen Freund handelt, ist es sehr hilfreich, mehr über den Grund und die Wirksamkeit dieser Behandlung zu wissen, da Sie die Indikationen oder Umstände kennen müssen, für die die Eizellspende geeignet ist vorgeschrieben worden.

ovodonacion tto

In welchen Fällen ist eine Eizellspendebehandlung angezeigt?

Die verschiedenen Gründe, warum eine Eizellspendebehandlung empfohlen wird, sind in der Regel:

  • Fortgeschrittenes Alter, über 38 Jahre.
  • Idiopathische oder unbekannte Krankheit.
  • Fehlen von Eierstöcken.
  • Unzureichende Anzahl von Eizellen.
  • Schlechte Qualität der Eierstöcke.
  • Fehlfunktion der Eierstöcke.
  • Krebsbehandlungen.
  • Wiederholte Misserfolge bei früheren Behandlungen mit eigenen Eizellen.
  • Schwere Endometriose
  • Wiederholte Abtreibungen.
  • Implantationsfehler bei der In-vitro-Fertilisation.
  • Vorzeitiges Versagen der Eierstöcke.
  • Frauen mit einer Erbkrankheit, die sie auf ihre Nachkommen übertragen können.
  • Schwule Paare.
  • Alleinstehende Männer mit dem Wunsch nach Vaterschaft.

Erfolgsraten bei der Eizellspende

Bei Celagem haben wir die Eizellspende-Behandlung, es ist eine der Behandlungen, die großartige Ergebnisse und Erfolgsraten verspricht. Als Klinik haben wir uns dem Engagement verschrieben, jeden unserer Patienten zu Eltern zu machen. Die Erfolgsquote, die wir präsentieren, liegt zwischen 60 % und 65 % beim ersten Versuch.

Die Erfolgsquote ist nicht nur hoch, eine Schwangerschaft zu erreichen, sondern auch hoch und entscheidend für die Gesundheit des Babys, da die Spenderinnen gesunde junge Frauen sind und durch verschiedene Untersuchungen bestätigt werden.

Neben einer hohen Wirksamkeit können bei jeder Spende überzählige Embryonen eingefroren werden. Für den Fall, dass einige Patientinnen beim ersten Versuch nicht schwanger werden, kann ein zweiter Versuch unter denselben gespendeten Eizellen unternommen werden.

Insgesamt kann eine Eizellspende-Schwangerschaft mit nur einer Spende eine Erfolgsquote von bis zu 90% erreichen.

ovodonacion tto1

Schwangerschaft durch Eizellspende.

Sobald die Eizellspendeschwangerschaft erreicht ist, wird die Schwangerschaft als natürliche Schwangerschaft fortgesetzt. Die Frau kann während der Schwangerschaft die gleichen gemeinsamen Symptome wie jede Frau haben, unter anderem Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit, Gewichtszunahme.

Es sollte beachtet werden, dass jede Schwangerschaft bei jeder Frau anders ist, sodass Sie das Gute und das Schlechte dieser ersten Symptome erleben können.

Jedes unserer Celagem-Büros verfügt über die besten Spezialisten, die sich um Ihren Fortschritt kümmern und die entsprechenden Folgemaßnahmen durchführen, um eine der angenehmsten Erfahrungen Ihres Lebens zu garantieren.

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfüllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

In welchen Fällen sollte ich eine Eizellspendebehandlung durchführen lassen?