Die Erfolgsrate der Kinderwunschbehandlung ist eine der Fragen, die sich dabei stellen, da es Missgeschicke geben kann, die die Behandlung als solche verzögern oder erschweren, aber auch in den allermeisten Fällen waren die Fälle wirksam und sicher. Natürlich kann es sein, dass die Behandlung in einigen Fällen beim ersten Versuch nicht erfolgreich ist und das Paar den Prozess möglicherweise von vorne beginnen muss.

Es sind Möglichkeiten, die derselbe Arzt oder Facharzt kennt und in den Gesprächen mit seinen Patienten klären sollte, weil das Ergebnis voraussichtlich erfolgreich ist, aber manchmal kann die Leihmutterschaft beim Versuch scheitern. Dies hilft Paaren, sowohl physisch als auch psychisch vorbereitet zu sein, falls etwas passiert und die gesamte Behandlung von vorne beginnen muss.

Warum kann eine Leihmutterschaft fehlschlagen?

Leihmutterschaft ist eine Behandlung für Paare oder Alleinstehende, die Schwierigkeiten haben, Kinder zu bekommen, entweder aufgrund einer Krankheit oder Unfruchtbarkeit, sowohl für heterosexuelle, gleichgeschlechtliche oder alleinstehende Paare, die Leihmutterschaft ist der Schritt, um in bestimmten Fällen das Unmögliche zu erreichen.

Aus diesem Grund ist die Leihmutterschaft eine Technik der assistierten Reproduktion, da externe Mittel erforderlich sind, um eine Befruchtung zu erreichen. Daher beginnen Sie nach Durchführung aller ärztlichen Untersuchungen, und es ist klar, welche Art der Behandlung für das Paar indiziert ist, während des gesamten Befruchtungsprozesses des Embryos , die Samen- und Eizellenproben wurden zuvor im Labor gesammelt und analysiert, damit später der Embryo in die Gebärmutter der ausgewählten Leihmutter eingepflanzt wird, die die Schwangerschaft durchführt.

All dies ist ein Leihmutterschaftsprozess für ein Paar, das speziell eine externe Person braucht, um die Schwangerschaft auszutragen. Sie schaffen es, aber auf dem Weg kann es dazu kommen, dass die Frau eine Abtreibung hat und die Schwangerschaft unterbrochen wird oder die Gesundheit beeinträchtigt wird Um die Behandlung abzubrechen, sind dies einige der Fälle, in denen eine Leihmutterschaft möglicherweise fehlschlägt und die Behandlung unterbrochen wird.

pareja embarazo

Was tun, wenn die Leihmutterschaft fehlschlägt?

Wie bereits erwähnt, kann die Leihmutterschaft bei der eigenen Behandlung Unannehmlichkeiten mit sich bringen, dass die Schwangerschaft kompliziert ist und je nach Fall die günstigste Entscheidung darin besteht, den Prozess abzubrechen und die Schwangerschaft nicht fortgesetzt werden kann.

Wenn dieser Fall eintritt, kann das Paar demotiviert sein, es gibt Traurigkeit, gemischte Gefühle, was normal ist, da es Hoffnung, Sehnsucht, einen Traum von der Familiengründung gibt und sie das Gefühl haben, dass dieser Traum wieder verschoben wurde oder dass es so ist nicht möglich Ich habe es geschafft, nachzukommen. Aber jetzt ist noch nicht alles verloren CELAGEM Sie werden begleitet, um die Ursachen für das Scheitern der Behandlung zu finden, dem Paar Linderung zu verschaffen und gemeinsam zu lösen, was noch einmal getan werden muss, damit die Behandlung optimal durchgeführt werden kann.

Die Klinik muss die notwendigen Proben nehmen, um herauszufinden, was dabei passiert sein könnte und warum es nicht zufriedenstellend war. Irgendein Fehler in der Eizelle der beabsichtigten Mutter oder der Spenderin, in der Samenprobe oder eine Komplikation, die sie bei der schwangeren Frau nicht wahrgenommen haben, aber ohne jemanden die Schuld zu geben, sollte dieser Fehler als etwas Positives angesehen werden, um den Prozess und die Behandlung zu verbessern gleich.

consulta-subrogaciĂłn

Kann ich einen anderen Vorgang wiederholen?

Natürlich können Sie dieselbe Behandlung erneut versuchen oder was auch immer der behandelnde Arzt Ihnen vorschlägt, wenn der erste Eingriff nicht funktioniert hat, müssen Sie den gesamten Vorgang erneut starten, beide Proben, um alle medizinischen Kontrollen erneut durchzuführen, um dies zu erfahren Gesundheit, körperlicher und seelischer Zustand des Paares, sogar der schwangeren Frau, die die Schwangerschaft nicht fortsetzen konnte, eine Studie, um die Qualität der Eizellspender oder der beabsichtigten Mutter wiederzuerkennen, jedes kleine Detail macht einen großen Unterschied und kann den Prozess verändern zum besseren.

Die Klinik selbst wird erneut den gesamten detaillierten Prozess untersuchen, um die Gründe herauszufinden, warum die Behandlung von Anfang an nicht wie erwartet verlief, und wenn die Ergebnisse nach der Studie keine größeren Komplikationen aufzeigen, die Behandlung und die beabsichtigten Eltern könnten Sie werden die Möglichkeit haben, sich ihren Traum zu erfüllen, diesmal könnte die Schwangerschaft möglich sein, und dies wird eine weitere Erfahrung sein, die sie erzählen können, und in neun Monaten können sie über das Wunder des Lebens nachdenken, auf das sie gewartet und sich gesehnt haben viel.

Zweifellos kann jeder Prozess Komplikationen haben, die sehr unwahrscheinlich sind, da die Wirksamkeitsfälle größer sind, aber es können Fälle auftreten, in denen die Leihmutterschaftsbehandlung nicht im ersten Anlauf erfolgt, aus diesem Grund dürfen wir den Horizont nicht verlieren, Sie müssen immer die beste Einstellung haben, Widrigkeiten positiv zu begegnen, Hand in Hand mit Profis, die Sie in schwierigen Zeiten unterstützen, die durch ihr eigenes Wissen und ihre Erfahrung die beste Alternative finden, um immer die beste Lösung zu finden und die Ruhe zu haben daran denken, es noch einmal zu versuchen, wenn dies der Fall ist, und in CELAGEM Alle unsere Programme sind garantiert, daher hören wir nicht auf, bis Ihr Traum vom Baby wahr wird und Sie zu Ihrer neuen Familie zurückkehren.

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfĂĽllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Kann Leihmutterschaft scheitern?