Männliche Unfruchtbarkeit

Unfruchtbarkeit ist ein Problem, das sowohl Männer als auch Frauen betreffen kann. Es wird oft angenommen, dass es auf einen weiblichen Faktor zurückzuführen ist, wenn ein Paar auf natürliche Weise keine Schwangerschaft erreichen kann. Die Wahrheit ist, dass in den meisten Fällen von Unfruchtbarkeitsproblemen bei Paaren 50% auf den männlichen Faktor und die anderen 50% auf den weiblichen Faktor zurückzuführen sind.

Wie kann die Samenqualität verbessert werden?

Männer haben im Gegensatz zu Frauen, die mit den Eizellen geboren werden, die sie während ihres fruchtbaren Lebens verwenden werden, die Fähigkeit, alle paar Tage Sperma zu produzieren. In diesem Sinne sind sie privilegierter als Frauen, da Sie ihren Stil ändern können Leben, um Ihre Gesundheit und damit die Qualität Ihres Samens zu verbessern.

Dies sind einige der Gesundheitstipps, um männliche Unfruchtbarkeit zu vermeiden

  • Trage einen gesunder Lebensstil
  • Konsumieren Sie keine alkoholischen Getränke im Übermaß
  • Rauchen verboten
  • Mach etwas körperliche Aktivität
  • Sich ausgewogen ernähren
  • Vermeiden Sie Übergewicht
infertilidad masculina

Andererseits sind die Ursachen der männlichen Unfruchtbarkeit vielfältig, darunter sind einige Infektionen im Genitaltrakt wie Mumps, Geschlechtskrankheiten wie Chlamydien und Gonorrhoe sowie die ständige Exposition gegenüber Giftstoffen und anderen .Auf @Celagem Sie können die Qualität Ihres Samens und damit Ihre Fruchtbarkeit beurteilen.

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfüllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Männliche Unfruchtbarkeit Was verursacht Unfruchtbarkeit bei Männern?