Präimplantationsdiagnostik

Die genetische Präimplantationsdiagnostik ist die Technik der assistierten Reproduktion, die es uns ermöglicht, die Embryonen eines Patienten zu analysieren, um diejenigen zu identifizieren, die Träger einer genetischen Anomalie sind, und diejenigen, die genetisch normal sind.

In diesem Sinne soll die Geburt von Babys mit Chromosomenanomalien vermieden werden, indem Embryonen mit einer abnormalen Diagnose verworfen werden. was die Einnistung des Embryos erhöht und gleichzeitig die Erfolgschancen bei einer In-vitro-Fertilisationsbehandlung erhöht.

Für welche Fälle ist DGP indiziert?

Die genetische Präimplantationsdiagnostik ist hauptsächlich als Ergänzung zur Behandlung von in-vitro-Fertilisation in Situationen wie:

  • Wenn einer oder beide Gametenspender, dh diejenigen, die die Eizellen und das Sperma liefern, eine genetische Krankheit tragen.
  • Wenn eines oder beide Mitglieder des Paares Veränderungen des Karyotyps aufweisen, d. h. Veränderungen der Chromosomenzahl.
  • Wiederholter Implantationsfehler.
  • Fehlgeburten.
  • Fortgeschrittenes mütterliches Alter.
  • Genetische Veränderungen oder familiäre Krankheitsgeschichte.
diagnóstico genético preimplantacional

Was sind die Vorteile von DGP?

Von @Celagem Wir informieren unsere Patienten über einige der Vorteile, die sie erhalten können, wenn sie sich für eine genetische Präimplantationsdiagnostik entscheiden. 

  • Der Transfer von Embryonen mit Chromosomenveränderungen kann vermieden werden, dh es werden gesunde Embryonen transferiert.
  • Die Einnistungsrate des Embryos ist höher.
  • Die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist höher.
  • Niedrige Abtreibungsrate.
  • Geringes Geburtsrisiko von Kindern mit Chromosomensyndromen

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfüllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Was ist die genetische Präimplantationsdiagnostik?