Preise fĂĽr In-vitro-Fertilisation (IVF)

Die In-vitro-Fertilisation ist eine zunehmend von vielen Paaren angewandte Methode, die jedes Jahr die Entscheidung treffen, ihren Schlaf nicht zu lähmen, Eltern zu werden und eine Reihe bereichernder Erfahrungen zu machen. Eine der häufigsten Fragen, die sich interessierte Paare stellen, ist der Preis des Verfahrens und das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die meisten Leute denken, dass assistierte Reproduktion teuer ist. Die Frage ist, dass das interessierte Paar oder die interessierte Person bewerten und herausfinden muss, worauf die Preise (je nach ausgewähltem Land) und die Variationen der Technik zurückzuführen sind, die der Unfruchtbarkeitsursache unterliegen.

Es gibt zwei Modalitäten, die bei dieser Art der assistierten Reproduktion verwendet werden: In-vitro-Fertilisation und Spermien-Mikroinjektion . Die einzige Variation besteht darin, dass die Mikroinjektion von Spermien eine Phase mehr umfasst als IVF. Wenn es darum geht, die Spermien in die Eizelle einzubringen, kümmert sich das spezialisierte Team darum. Die Ursache kann darin liegen, dass die Spermien wenig oder gar keine Beweglichkeit haben, was eine Befruchtung der Eizelle unmöglich macht. Diese Änderung kann das Budget der Praxis erhöhen.

precios fecundacion in vitro1

Die Preise für die In-vitro-Fertilisation variieren zwischen den Ländern und der bevorzugten Klinik. In den Vereinigten Staaten liegt der Durchschnitt zwischen 12.500 und 16.000 US-Dollar. während in Kolumbien der Durchschnitt zwischen 5000 und 5500 US-Dollar liegt. Die Erfolgsquoten bleiben jedoch in der gleichen Linie, und oft schränkt das Gesetz, das sie schützt, zwischen den Ländern die finanziellen Grenzen der Praxis ein. Kolumbien genießt mit den Verfahren der Leihmutterschaft und der Fortpflanzungshilfe für Sicherheit und hoher medizinisch-technologischer Reichweite ein hohes Ansehen.

Es ist eines der begehrtesten Länder im lateinamerikanischen Raum und bei Touristen aus Europa und der ganzen Welt bekannt. Ein weiteres Land, das im Vergleich zu benachbarten Ländern eine kostengünstigere Leihmutterschaft anbietet, ist die Türkei mit vollständigen Behandlungen zwischen 2500 und 3000 US-Dollar. Die oben genannten Budgets beinhalten keine Flüge und Aufenthalte, die Ausländer im Voraus planen müssen.

Eine der Phasen ist die Stimulation der Eierstöcke, nach dem Prozess können Eizellen vorhanden sein, die das Paar zur Spende oder zur späteren Verwendung einfrieren möchte.Diese Kosten (die normalerweise monatlich sind) sind auch nicht im vorherigen Budget enthalten (das zwischen 900 und 950 US-Dollar variiert).

Im Fall von Kolumbien sind die Faktoren, die in das Gesamtbudget eingreifen, folgende:

  • Geplante Konsultationen zu Beginn des Stimulationsprozesses der Eierstöcke.
  • Ăśberwachung des Wachstums und der Reifung von Eizellen durch Ultraschall.
  • Die Entnahme der reifen Eizellen (Sitzung, die nicht länger als eine halbe Stunde dauert).
  • Untersuchung der entnommenen Eizellen, um die Kandidaten mit den größten Erfolgschancen auszuwählen.
  • Sammlung und Analyse von Samen.
  • Befruchtung des Erbgutes, in diesem Fall durch Mikrosperma-Injektion, die Spermien werden direkt in die Eizellen eingebracht.
  • Embryokultur und Zellanalyse in einigen Fällen, um genetische Pathologien zu vermeiden.
  • Einnistung der Embryonen in die Gebärmutter.
  • Schwangerschaftstest 13 Tage nach der Implantation.
  • Diese Schritte umfassen das gesamte Budget der Ă„rzte, Anästhesisten und Krankenschwestern, die in einigen der vorherigen Phasen anwesend sein werden.

Ein weiterer wichtiger Punkt, der nicht im Budget enthalten ist, sind die Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel die der Patient den ganzen Weg braucht, und die variieren zwischen 2.000 und 3.000 US-Dollar. Der Unterschied ist auf den Gesundheitszustand und das Alter der Person zurückzuführen, die sich der Behandlung unterziehen wird. Wenn die Person weniger als 32 Jahre alt ist, betragen die Kosten 2000 bis 2200 US-Dollar. Wenn die Reichweite hingegen 40 Jahre und älter ist, steigen die Kosten zwischen 2.800 und 3.000 US-Dollar.

Der Vergleich des Preises mit der Qualität ist nicht besonders hervorzuheben, die hohen Preise implizieren keine höhere Erfolgsquote.

Tatsächlich wird der gleiche Wirkungsbereich beibehalten. Ein wichtiger Punkt ist die Wahl einer Klinik, die Vertrauen und Komfort vermittelt. Viele Kliniken sind auf verschiedene Sektoren spezialisiert, und die Erstellung eines Ausführungsplans ist eine gute Option für werdende Eltern.

Die anfänglichen Budgets, wenn sie erhöht werden können, haben wie alle menschlichen Praktiken einen Fehlerprozentsatz, der die anfängliche Gebühr verzögern und erhöhen kann. Es wird empfohlen, dass das Paar im Falle einer unvorhergesehenen Situation ein Restgeld hat. Es sollte beachtet werden, dass diese auftretenden Situationen nicht üblich sind, aber es ist besser, vorgewarnt zu werden.

precios fecundacion in vitro2

Die In-vitro-Fertilisation gilt für alle Phasen, die sie durchläuft, als eine Behandlung mit hohem Risiko und die heikle Natur des Prozesses, die Entnahme der Eizellen, ihre Befruchtung und ihre Implantation erfordert Technik und Geduld. Neben der Arbeit mit dem menschlichen Körper können sie auf Medikamente unterschiedlich reagieren.

In-vitro-Fertilisation wird meist von Leihmutterschaftszentren oder Kliniken durchgeführt, die auf assistierte Reproduktion spezialisiert sind. Diesen Teil der Bevölkerung, der Eltern werden will, mit immer effektiveren Methoden zu unterstützen.

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfĂĽllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Preise fĂĽr In-vitro-Fertilisation (IVF)