Frauen werden im Gegensatz zu Männern mit einer begrenzten Anzahl von Eizellen geboren, die im Laufe der Zeit aufgebraucht werden. 

Eierstockreserve

Um es besser zu verstehen, ist es wichtig zu wissen, dass eine Frau ab dem Zeitpunkt, in dem sie im Mutterleib ist, also ein Fötus, bereits etwa 6 bis 4 Millionen Eizellen hat, eine Zahl, die bei der Geburt um 80% reduziert ist, das heißt , wenn das Baby nur 2 bis 3 Millionen Eizellen hat. In der Pubertät verliert jeder Menstruationszyklus bis zur Menopause etwa 1.000 Eizellen pro Monat.

Fruchtbares Alter

In diesem Sinne liegt das fruchtbarste Alter einer Frau zwischen 16 und 30 Jahren, nach 35 Jahren nimmt die Menge und Qualität der Eizellen exponentiell und irreversibel ab.

Dies gilt jedoch nicht fĂĽr alle Frauen, auch eine gute Lebensweise kann dazu beitragen, unsere Fruchtbarkeit zu erhalten.

Faktoren, die unsere Fruchtbarkeit verringern können

Außerdem bedeutet eine geringe ovarielle Reserve nicht, dass wir keine Kinder bekommen werden oder beeinflusst die Qualität, aber es ist wichtig zu wissen, in welchem Zustand sie sich befindet, um Entscheidungen für die Zukunft treffen zu können.

Faktoren wie Stress, Fettleibigkeit, Rauchen, Endometriose, medizinische Behandlungen wie Chemotherapie und andere können die ovarielle Reserve einer Frau verringern.

Kennen Sie Ihre Eierstockreserve bei Celagem

Jeden Tag erreichen uns Fälle von Frauen, die nach jahrelangem Versuch, Mutter zu sein, auf der Suche nach Fruchtbarkeitsbehandlungen sind, und sie fragen, warum ihnen niemand gesagt hat, dass ihre Fruchtbarkeit mit zunehmendem Alter abnimmt.Um zu wissen, in welchem Zustand sich Ihre Eierstockreserve befindet, ist eine Analyse des Antimüller-Hormons erforderlich, die es uns ermöglicht, die Menge und Qualität der Eizellen zu bestimmen.

Ebenso von @Celagem wir möchten alle Frauen, die über eine Verschiebung der Mutterschaft nachdenken, darüber informieren wie wichtig es ist, Ihre Eier zu konservieren .

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfĂĽllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Was ist die Eierstockreserve?