Was ist Eizellspende?

Wenn ein medizinisches Ergebnis diagnostiziert oder festgestellt wurde, bei dem festgestellt wird, dass Sie aufgrund einer Pathologie, Situation oder Operation, die Ihre Eizellen beeinflusst hat, keine Kinder bekommen oder schwanger werden können, ist es höchstwahrscheinlich, dass Sie zuhören und die Neugier auf eine Behandlung namens Eizellenspende , die unter diesen Umständen eine große Chance bietet.

Eizellspende oder Eizellspende.

Eizellspende oder Eizellspende ist eine assistierte Reproduktionstechnik, die der IVF-In-vitro-Fertilisation-Behandlung sehr ähnlich ist. In diesem Fall entsteht es dank der Auswahl einer freiwilligen Spenderin, die es einer anderen Frau ermöglicht, durch ihre Spende den Traum zu erfüllen, Mutter zu werden.

Es ist eine der Behandlungen mit den höchsten Erfolgs- und Wirksamkeitsraten und ähnelt der Behandlung von in-vitro-Fertilisation und künstliche Befruchtung .

Bei dieser Behandlung gibt die Spenderin einen Teil ihrer Eizellen ab, so dass im Labor eine Befruchtung mit dem Sperma des Partners der Patientin möglich ist oder sie diese auch von einer anderen Spenderin erhalten kann, wenn sie dies tut keinen Partner haben.

que es la ovodonacion

Voraussetzungen fĂĽr die Eizellspende.

Die allgemeinen Anforderungen, die bei der Eizellspende gesetzlich vorgeschrieben sind, sind die folgenden:

  • Sie mĂĽssen volljährig sein: ĂĽber 18 Jahre und unter 34 Jahre alt.
  • Sie mĂĽssen in völliger körperlicher und geistiger Verfassung sein.
  • Sie können keine Familienanamnese oder persönliche Vorgeschichte einer genetisch ĂĽbertragbaren Krankheit vorlegen.
  • Sie mĂĽssen bereit sein, mehr als einen Termin fĂĽr medizinische und psychologische Untersuchungen zu machen.
  • Sie mĂĽssen eine vollständige und positive gynäkologische Untersuchung haben.
  • Sie können keine chirurgische Anamnese im Zusammenhang mit dem Bereich vorlegen.
  • Es kann keine sexuell ĂĽbertragbaren Krankheiten aus irgendeinem Grund geben.

Auswahlverfahren

FĂĽr den Auswahlprozess berĂĽcksichtigt Celagem die BedĂĽrfnisse der Bewerberin, basierend auf der Studie und der Einhaltung der Gesetze, die unsere Behandlungen regeln, sodass jeder Prozess auf transparente und legale Weise durchgefĂĽhrt wird.

Sobald die Frau bestimmte Voraussetzungen für die Eizellspende erfüllt, fahren wir mit der Untersuchung ihrer psychologischen und medizinischen Vorgeschichte fort, wobei die Blutgruppe, die Familien- und persönliche Vorgeschichte sowie Interviews in Betracht gezogen werden, die unseren Spezialisten eine konkrete Antwort geben können. .

Auf gynäkologischer Ebene erfolgt eine komplette Untersuchung inklusive Ultraschall und Nachweis der Eierstockreserve der Spenderin. Als nächstes wird die Genetik berücksichtigt, jeder Spender wird bewertet, um festzustellen, ob er ein Träger von schweren rezessiven Erkrankungen ist, die mit dem X-Chromosom verbunden sind, allgemein als Erbkrankheiten bekannt, die zum Zeitpunkt der Eizellspende nicht fortschreiten.

Genetik – Ähnlich wie bei den Eltern.

Wenn die Methode, die während der reproduktiven Unterstützungsbehandlung durchgeführt wird, die Eizellspende ist, neigen Eltern dazu, sich ständig zu fragen, ob es für ihr Kind möglich sein wird, seine körperlichen Eigenschaften zu erhalten oder nicht. Nachdem alle bei der Auswahl bewerteten Punkte berücksichtigt wurden, konzentrieren sich unsere Spezialisten auf die Untersuchung einer phänotypischen oder körperlichen Ähnlichkeit des Spenders mit dem Patienten, um die körperliche Ähnlichkeit der Eltern zu erreichen.

seleccion ovodonacion

Und dies wird nicht der einzige bestimmende Faktor sein, sondern die Epigenetik wird auch "jenseits der Genetik" berĂĽcksichtigt, dieser Begriff bedeutet, dass jede Barriere, die aufgrund der Wahl dieser Methode zu Meinungsverschiedenheiten fĂĽhrt, zusammenbricht.

Die Epigenetik zeigt die Fähigkeit der schwangeren Mutter, die Erbinformation ihres Kindes auch bei einer Eizellspende zu verändern. Und es ist die Kommunikation zwischen der schwangeren Mutter und dem Embryo, kurz vor der Einnistung, als Austausch zwischen dem Endometrium oder der Endometriumflüssigkeit und dem Embryo.

Auf diese Weise wird die Ähnlichkeit bei Babys erklärt, die eine Eizellspende erhalten haben.

Eizellspende in Kolumbien

Kolumbien Es ist eines der wichtigsten Zentren für die Behandlung von Eizellspenden. Es hat unseren Hauptsitz in Celagem in der Stadt Bogotá, wo wir eine Vielzahl von Spezialisten für Gynäkologie, Psychologie, Genetik, Embryologie, Andrologie und Krankenpflege haben.

Unsere Fruchtbarkeitsklinik in Kolumbien verfügt über das beste In-vitro-Labor des Landes und Lateinamerikas, in dem Sie die Ovodonation-Behandlung mit hoch- und niedrigkomplexer diagnostischer Bewertung und Betreuung durchführen können.

Unsere Türen stehen offen, um Ihnen Informationen und Betreuung mit verschiedenen Mitteln zu bieten, die sich auf jeden kolumbianischen und ausländischen Patienten und jede Familie konzentrieren, verantwortungsbewusst und professionell einhalten, jede neue Familie unterstützen und beraten.

3 Tipps fĂĽr eine Eizellspende.

Um eine echte und positive Vision der Eizellspende zu erreichen, möchten wir Ihnen die drei wichtigsten Tipps geben, die Sie beim Empfangen oder sogar Spenden von Eizellen berücksichtigen können.

1. Konzentrieren Sie sich auf das Ziel, dass Sie Mutter werden und Ihr Kind genĂĽgend GrĂĽnde hat zu wissen, dass es mehr als gewĂĽnscht und geliebt wurde.

Im Gegensatz zu anderen Methoden trägt das Baby, das Sie in Ihren Armen tragen, Ihr Blut und Ihre Epigenetik, da es wie bei einer normalen Schwangerschaft neun Monate lang mit Ihrer Gebärmutter in Kontakt geblieben ist. Darüber hinaus wird es durch das Teilen seines Ursprungs Ihren Wunsch erkennen und darum kämpfen, ihn zu haben.

2. Die Chancen, ein gesundes Kind zu bekommen, sind höher.

Das Risiko einer genetischen Erkrankung sinkt bei Eizellspendebehandlungen aufgrund der verschiedenen Tests, denen die Eizellen unterzogen werden, die auf junge und gesunde Frauen ausgerichtet sind.

3. Führen Sie die Behandlung durch, wenn Sie bereit, inspiriert, vorbereitet und mit allen Fragen beantwortet sind Fragen Sie sich zum Zeitpunkt der Behandlung, warum nicht? ¨ , und wenn Sie möchten, können Sie sicher sein, dass Sie das Richtige tun, bevor Sie Ihren Traum und Wunsch Ihrer eigenen Familie verwirklichen.

Denken Sie daran, dass Sie bei Fragen oder anderen Informationen unsere Telefone oder direkt unser Celagem-Zentrum in Kolumbien anrufen können, wo Sie unter anderem von Spezialisten für die Behandlung von Eizellspende, In-vitro-Fertilisation und anderen Behandlungen betreut werden.

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfĂĽllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Was ist Eizellspende?