Zehn Dinge, die Sie ├╝ber die ROPA-Methode wissen sollten

Heute sind wir Teil der neuen Familienmodelle, je nach ihren Variationen, die Wissenschaft und unsere Celagem-Klinik hat sich neu entwickelt, um jeder dieser Familien die M├Âglichkeit zu bieten, ihre Tr├Ąume von Mutterschaft und Vaterschaft zu erf├╝llen.

Wenn Sie einen gleichgeschlechtlichen Partner empfangen, egal ob m├Ąnnlich oder weiblich, haben wir die ideale Antwort. Im Falle einer Partnerin wird unsere narrensichere Methode immer und definitiv die richtige sein KLEIDUNG.

Diese Technik ist eine Variante von IVF (In-vitro-Fertilisation). Der ROPA besteht aus einer Reihe von Elementen, die ihn zweifellos sehr interessant und effektiv machen. Wenn Sie und Ihr Partner also auf der Suche nach einem neuen Familienmitglied sind, kommen Sie an den Top Ten der BEKLEIDUNG nicht vorbei:

10 metodo ropa

Die ROPA-Methode wird bei Partnerinnen angewendet und angewendet

Der Grund daf├╝r ist, dass beides ein aktiver Teil der Entwicklung und des Wachstums Ihres Kindes sein kann. Einerseits ist der eine f├╝r die Eizellenabgabe verantwortlich und andererseits ist das Paar daf├╝r verantwortlich, das Wachstum des Babys in sich zu tragen.

Die ROPA-Methode erfordert altruistische Zusammenarbeit

Von einem Mann, der seine Keimzellen spenden m├Âchte, um denen zu helfen, die auf eigene Weise keine Schwangerschaft erreichen.

Es werden Studien durchgef├╝hrt, um Spermien auszuw├Ąhlen

Bei der Auswahl der Spermien werden verschiedene Studien durchgef├╝hrt, um die ges├╝ndesten auszuw├Ąhlen, und w├Ąhrend des Prozesses wird jede der Phasen unter extremer Beobachtung gehalten, um in diesem Fall das Ergebnis zu erzielen, das zuk├╝nftige M├╝tter erwarten.

Der Samenspender ist immer anonym

Die Fachstelle wird f├╝r die Durchf├╝hrung der erforderlichen Studien verantwortlich sein, um diejenige zu finden, die den Eigenschaften des Paares am besten entspricht.

Beide M├╝tter tragen zu k├Ârperlichen Merkmalen bei

Die ├ähnlichkeit des Kindes wird nicht nur k├Ârperlich sein, sondern durch die Teilnahme an beiden w├Ąhrend der Entwicklung kann das Kind Verhaltensweisen entwickeln. Dies h├Ąngt jedoch mehr von der Mutter ab, die die st├Ąrksten Gene hat und die das Baby am wahrscheinlichsten hat.

Zehn Tage sp├Ąter wird der Schwangerschaftstest gemacht

Nach Durchf├╝hrung des Embryotransfers stehen zehn Tage als Referenz zur Verf├╝gung. Nach dieser Zeit muss die Mutter einen Schwangerschaftstest machen, um den Erfolg der Methode zu ├╝berpr├╝fen.

bebe metodo ropa

Vorbereitung beider M├╝tter gleichzeitig

Die Zeiten m├╝ssen bei der Vorbereitung zuk├╝nftiger M├╝tter gleichzeitig sein. Denn gleichzeitig mit der Spenderin muss die Vorbereitung der Mutter, die das Baby tragen wird, beginnen.

Alter beeinflusst Erfolgsquoten

Die Erfolgsaussichten, mit der ROPA-Methode schwanger zu werden, sind bis zum 35. Lebensjahr hoch, bis dahin stehen die Zahlen sehr gut. Patienten ├╝ber 35 Jahre haben im Durchschnitt nur eine Erfolgsquote von 40 %

Es ist nicht m├Âglich, den Spender auszuw├Ąhlen

Da sie direkt von einer Samenbank bezogen und von unseren Celagem-Fach├Ąrzten auf das ÔÇ×optimale MatchingÔÇť bewertet werden, ist sie anonym und zu 100 % vertraulich.

Diese Behandlung besteht aus sechs Schritten,

Stimulation der Eierst├Âcke der Frau, die die Eizellen liefert, Auswahl des Samenspenders, Follikelpunktion, In-vitro-Fertilisation, Embryotransfer, Schwangerschaftstest.

Bei Celagem w├Ąhlen wir die beste Methode, um Ihnen neue M├Âglichkeiten zu bieten. Ihnen stehen in jeder Phase die besten Spezialisten, modernste Ausr├╝stung, Erfahrung, Aufmerksamkeit und Antworten zur Verf├╝gung.

Du bist nur noch ein Date davon entfernt, Mutter zu werden, wie lange werden sie noch warten?

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erf├╝llen

Wir sind Spezialisten f├╝r die L├Âsung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir m├Âchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin v├Âllig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Zehn Dinge, die Sie ├╝ber die ROPA-Methode wissen sollten